21.03.2013

On-demand-Anwendungsmanagement mit Citrix XenApp 6.5: So reduzieren Sie Ihre IT-Kosten im Unternehmen

 

Wieviele Administratoren sind nötig, um eine Windows-Anwendung auf einer Milliarde Computer zu installieren? Mit Citrix XenApp 6.5: einer. Tatsächlich bietet die bekannte Thin-Client-Lösung von Citrix zumindest die theoretische Möglichkeit, von bis zu einer Milliarde Endgeräten aus den gleichzeitigen Zugriff auf eine bestimmte Anwendung zu gewährleisten. Eine analoge Installation auf den einzelnen Endgeräten ist dazu nicht mehr nötig. Dass sich dadurch vor allem in großen Unternehmen Zeit und Geld einsparen lassen, dürfte jeder einsehen. Der Einsatz von Citrix XenApp bietet Unternehmen aber auch noch andere Vorteile.

Mit XenApp 6.5 den Überblick behalten

Administratoren, die in einem Unternehmen für ganze Abteilungen zuständig sind, wissen, wie komplex traditionelles Anwendungsmanagement werden kann, wenn mehrere Anwender, Anwendungen und Applikationen im Spiel sind. Die Möglichkeit, mit Citrix XenApp 6.5 standortunabhängig für jeden Anwender bzw. jedes Endgerät on demand jede Windows®-Anwendung bereitzustellen, erspart nicht nur unzählige Arbeitsschritte; sondern sie hilft durch die zentrale Verwaltung dabei, zu jeder Zeit den Überblick über die Unternehmens-interne IT-Landschaft zu behalten.

Vereinfachte Installation

Um bis zu 50 Prozent lassen sich die Kosten für das Anwendungs- bzw. Dektop-Management laut Studien durch On-Demand-Lösungen wie Citrix XenApp reduzieren. Und das klingt auch einleuchtend, müssen auf den jeweiligen Endgeräten anstatt jeder einzelnen Anwendung als Mindestvoraussetzung doch nur noch das Betriebssystem Windows® sowie eine geeignete Citrix-Clientsoftware installiert werden. Bei den Anwendungen läuft die Bereitstellung so, dass die Dateien der Anwendung, die Konfiguration und die Einstellungen zum Zielgerät kopiert bzw. gestreamt werden. Während der Ausführung „glaubt“ die Anwendung dann, sie wäre direkt mit dem Betriebssystem verbunden. Tatsächlich besteht aber nur eine Schnittstelle zur Virtualisierungsumgebung, die stellvertretend die Anfragen an das Betriebssystem weiterleitet.

Schneller Anwendungs-Zugriff von Rechnern und mobilen Endgeräten aus

Dadurch, dass sich mit XenApp die virtuelle Anwendungsbereitstellung und der Zugriff auf Anwendungen je nach Endgerät, Netzwerk und Standort des Anwenders ganz individuell anpassen lassen, ist zudem eine rasche Zugriffszeit gewährleistet. Diese wird durch neuere Funktionen wie „Instant App Access“, „Session Pre-Launch“, „Session Linger“ und „Fast Reconnect“ noch zusätzlich erhöht; und dank eines über XenApp bereitgestellten gehosteten Desktops mit dem Erscheinungsbild von Windows 7 wird die Bedienung zudem noch vereinfacht und beschleunigt.  Da XenApp 6.5 außerdem Shared Desktops für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones bereitstellt, ist auch von diesen aus eine einfache, intuitive Bedienung möglich.

Fazit: Gute Gründe für die Virtualisierung

Verringerte Komplexität und geringere Kosten in Kombination mit besserer Kontrolle und insgesamt eine deutliche Vereinfachung des Anwendungszugriffs in Unternehmen: viele gute Gründe also, vom analogen auf das virtuelle Anwendungsmanagement umzusteigen. Hinzu kommt, dass die IT-Abteilungen in Unternehmen durch Thin-Client-Lösung wie Citrix XenApp 6.5 die gewonnene Zeit für weit wichtigere, strategische Initiativen und Unternehmensziele nutzen können, anstatt unnötige Stunden, Monate oder gar Jahre mit der Installation von Windows-Anwendungen zu verplempern. Kein Wunder also, dass über eine 100 Millionen Menschen auf der ganzen Welt bereits die Möglichkeit der On-Demand-Anwendungsbereitstellung nutzen.

Unsere Seminare zum Thema:

CXA-206-1I  Citrix XenApp 6.5 Administration
CXA-301-1I  Citrix XenApp 6.5 Advanced Administration
CXA-302-1I  Citrix XenApp 6.5 Administration Kompakt

 

Das PROTRANET Institut ist mit langjähriger Erfahrung spezialisiert auf professionelles Training rund um  Informationstechnologie- und Projekt-Themen. Für Fragen erreichen Sie uns jeder Zeit unter der 0800 3400311 (Freecall) oder unter buchung@protranet.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ballbusting-guru.org porno-xxx.net